Rettungsring

AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz)

agilicon handelt im Rahmen der Geschäftstätigkeit und sofern die Gesetze im Bereich der Personalberatung/-vermittlung, im Bereich Interims- und Projektmanagement bzw. im Bereich Coaching oder Training Anwendung finden können, gemäß den Vorgaben des allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG).

Ziel des Gesetzes ist es, Benachteiligungen aus Gründen der Rasse oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität zu verhindern oder zu beseitigen.

Gemäß dieser Vorgaben möchten wir darauf hinweisen, dass die auf dieser Website und in unseren Publikationen verwendeten männlichen Bezeichnungsformen aus Gründen der besseren Lesbarkeit gewählt wurden und dass dies daher keine Diskriminierung im Sinne des Gesetzes darstellt.

Wir möchten darauf hinweisen, dass dieser Text keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt und auch keine Rechtsauskunft darstellt.